Ausdauerprüfung im DVG


Die Entwicklung im Bereich der Prüfungsordnung für Gebrauchshunde (heute gültig FCI IPO) hat in den letzen Jahren unterschiedlichste Veränderungen mit sich gebracht.

Neben der Tatsache, dass viele VDH-MV aus dem Bereich der Gebrauchshundezucht eine eigenständige, der eigenen Rasse angepasste Ausdauerprüfung entwickelt haben, hat dazu geführt, dass die ehemals in der jeweils aktuellen Prüfungsordnung ausgewiesene Ausdauerprüfung nicht mehr Teil des Druckwerkes ist.

Als Prüfungsform ist die Ausdauerprüfung unverändert Bestandteil der Ausbildung von Hunden innerhalb des DVG.

Die hier hinterlegte PO gilt für den Bereich des DVG.

Christoph Holzschneider